Im Urlaub Thüringen entdecken – von Bad Blankenburg aus, der Wirkungsstätte Friedrich Fröbels

Herzlich willkommen!

Da war doch noch was? Die Sommerferien stehen ja schon bald an ... Wer in die Mitte Deutschlands möchte, könnte doch mal den schönen Thüringer Wald und Bad Blankenburg, die Wirkungsstätte Friedrich Fröbels, erkunden. Auf unserem Gelände befindet sich der Fröbel-Spielplatz und eine große Wiese mit Berghütte.

Entscheiden Sie selbst, wonach Ihnen ist: Starten Sie mit uns gemeinsam zur Hausandacht von acht vor 8 bis acht nach 8 und genießen anschließend das Frühstücks-Buffet.

Das Allianzhaus liegt günstig in der Nähe zu Arnstadt, Weimar oder Erfurt. Der Thüringer Wald lädt zum Wandern oder Besichtigen interessanter Orte der ehemaligen thüringischen Fürstentümer ein: Schloss Heidecksburg in Rudolstadt, das Zeughaus auf Schloss Schwarzburg oder die Städte Gotha, Weimar, Meiningen.

Das Rinne- und Schwarzatal liegt zu Füßen des Allianzhauses. Mit der Oberweißacher Bergbahn müssen Sie unbedingt gefahren, wie auf den Spuren von Friedrich Fröbel gegangen sein. Viele tolle Sehenswürdigkeiten warten auf ihre Entdeckung. Das heißt, einfach loswandern, fahren, biken oder eine Nordic Walking-Tour absolvieren.

Lohnend ist  eine Fahrt über den Rennsteig in die Glasbläserstadt Lauscha. Begeben Sie sich auf die Spur von Martin Luther, Johann Sebastian Bach, Johann, Gottfried Herder oder Lucas Cranach nach Eisenach, Erfurt, Weimar und Jena oder in´s beschauliche Neustadt an der Orla mit seinem Cranachaltar.
Das Evangelische Allianzhaus ist auch ein zentraler Ausgangspunkt für Fahrten zu Erinnerungsorten der deutsch-deutschen Geschichte.

Auf unserem Gelände befindet sich der ideale Fröbel-Spielplatz für Kinder, die mit ihren Familien erholsame Tage bei uns verbringen möchten. Die Feengrotten in Saalfeld – die berühmten und farbenreichsten Schaugrotten der Welt und der Abenteuerwald Feenweltchen sind immer einen Besuch wert.

Entspannen Sie sich in unserer Sauna oder veranstalten Spielabend in der gemütlichen Berghütte. Lassen Sie die Abende bei einem Glas Wein auf der Terrasse unseres Café´s mit herrlichem Blick über Bad Blankenburg auf den Thüringer Wald ausklingen.

7 FÜR 6 – Weihnachtsglanz im Schwarzatal

Sieben Übernachtungen buchen – nur sechs bezahlen.

Inklusivleistungen:
7x Übernachtung mit Frühstück, 1x Lebkuchen mit Obst und Flasche Wein am Anreisetag zur Begrüßung, 1x Besuch im Café, 1x Ticket Weihnachtsglanz im Schwarzatal

Aktionszeitraum: 30.11.-07.12.2020 und 07.12.-14.12.2020

Urlaubsangebote ansehen

Urlaub in seinen schönsten Facetten ...

Auf dieser Seite haben wir Ihnen einen Überblick über einige Thüringer Regionen zusammengestellt, die Sie von Bad Blankenburg aus sehr gut erreichen. Thüringen ist vielfältig.

© M.C. | Oberweißbacher Bergbahn

Städtedreieck und Schwarzatal

Thüringen entdecken – von Bad Blankenburg aus, der Wirkungsstätte Friedrich Fröbels

Das ca. 53 km lange wildromantische Schwarzatal ist ein tief eingeschnittenes Kerbtal am Nordrand des Thüringer Schiefergebirges. Es gehört in seiner Gesamtheit zum neu geschaffenen Naturpark Thüringer Wald. Zwei Orte müssen Sie unbedingt besuchen: Schloss Schwarzburg – Stammschloss, Jagdschloss und Sommerresidenz der Grafen von Schwarzburg – mit der fürstlichen Waffensammlung und die Oberweißbacher Bergbahn. 

Weitere Informationen zur Region
© M.C. | Die Hohenwartetalsperre mit Blick auf den Zelt- und Campingplatz Droschkau

Das Thüringer Meer

Stauseeregion Hohenwarte - Plothener Teiche - Saalburg-Ebersdorf - Zeulenrodaer Meer

Kennen Sie Deutschlands größte Stauseeregion? Kommen Sie mit, in eine der schönsten Gegenden im Grünen Herzen Deutschlands. Dichte Wälder und idyllische Winkel, steile Felsen und riesige Wasserflächen: die vielfältige und reizvolle Landschaft des Thüringer Meeres im Herzen des Naturparks Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale müssen Sie sehen. Entlang der Saale wurde hier bereits in den 1930er Jahren das größte zusammenhängende Stauseegebiet Europas errichtet.

Weitere Informationen zur Region
© M.C. | Blick auf Schwarzburg im Schwarzatal

Der Thüringer Wald

Herrliche Natur, heilende Luft, ruhebringende Gelassenheit, mittelgebirgiges, raues Ambiente ...

Als meistbesuchtes Urlaubsgebiet Thüringens lädt der Thüringer Wald zahlreiche Wanderer, Nordic Walker, Radfahrer, Naturfreunde und Biker zum Verweilen ein. Erfreuen Sie sich an faszinierenden Panoramaausblicken, dichtbewaldeten Höhen, idyllischen Tälern, sanftgeschwungenen Höhenzügen und lieblichen Dörfern. Wandern Sie auf dem 169,3 km langen Rennstein, Deutschlands bekanntester Wanderweg, oder auf einem der unzähligen Nebenstrecken.

Weitere Informationen zur Region
© M.C. | Schloss Großkochberg

Das Vorland des Thüringer Waldes

Zwischen der Städtekette und dem Thüringer Wald

Südlich des Thüringer Beckens und der Städtekette befindet sich das hügelige Vorland des Thüringer Waldes.

Weitere Informationen zur Region
© M.C. | Blick auf die Wartburg in Eisenach

Die Thüringer Städtekette

Eisenach, Gotha, Erfurt, Weimar, Jena und Gera

Die Thüringer Städtekette beginnt im Westen in der Bachstadt Eisenach. 30 km östlich folgt Gotha, 20 km östlich von Gotha liegt Erfurt, die größte Stadt und Landeshauptstadt des Freistaates Thüringen. Wiederum 20 km östlich von Erfurt folgt Weimar, 20 km östlich von Weimar liegt Jena, die zweitgrößte Stadt des Landes. Die Thüringer Städtekette endet 40 km östlich von Jena in Gera.

Weitere Informationen zur Region

Die #herbstferien stehen an für einen #urlaubinthueringen #gemeinsam im #allianzhaus in #badblankenburg. Hier kannst Du #thueringenentdecken: #schwarzatal #thüringerwald #thüringermeer #saale #feengrotten #schlossschwarzburg #heidecksburg #besucherbergwerk #heilstollen