Beginn: 07.03.2022  |  18:00 Uhr

Ende: 10.03.2022  |  13:00 Uhr

Evangelisches Allianzhaus Bad Blankenburg

Auf den Spuren der Mystikerinnen des Mittelalters

Mit den Augen der Seele schauen

Auf den Spuren der Mystikerinnen des Mittelalters - Mechthild von Magdeburg, Mechthild von Hackeborn und Gertrud die Große von Helfta - versuchen wir uns in die Gedankenwelt der stark angefochtenen Frauen des Mittelalters zu versetzen. Erleben dabei Ihr Denken und Handeln. Wir versuchen uns selbst an Texte heranzuarbeiten. Schauen dabei in die Bibel und suchen die Texte, die uns inspirieren. Die biblischen Lieder der Frauen sowie die Psalmen werden Anhaltspunkte unserer Gespräche bilden. Dazu planen wir einen Ausflug zum Kloster Helfta in der Nähe von Eisleben. In unserer gemeinsamen Zeit wollen wir auch die meditative Stille suchen.

Termin:
Beginn: 07.03.2022, 18:00 Uhr
Ende: 10.03.2022, 13:00 Uhr

Mitarbeiter:
Erich und Christa Schuh, Bad Rappenau

Preis:
247,00 € im Doppelzimmer *
285,00 € im Einzelzimmer *

* inkl. DU/WC, Vollpension und Seminargebühr