Falls Sie Probleme mit der Darstellung haben sollten, klicken Sie bitte hier.
 
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Per Mail versenden
 
allianzhaus.de
 
 
Newsletter des Allianzhauses Bad Blankenburg
 
21. Dezember 2021
 
 
 
 
Liebe Freunde des Evangelischen Allianzhauses,
 
„Er kam in sein Eigentum.“ …so heißt es in Johannes 1, 11 
das Weihnachtsfest steht kurz bevor, wieder ist es soweit und wir feiern es, dass Gott in Christus zu uns Menschen kam. Weihnachten, ein Zeichen, dass Gott die Hoffnung für die Welt nicht aufgegeben hat. Weihnachten gibt es trotz Pandemie und trotz aller Schwierigkeiten und Sorgen, die es auch über das Thema Corona hinaus geben mag. Das dürfen Sie, liebe Leserin und lieber Leser dieses Newsletters erfahren und auch wir hier im Evangelischen Allianzhaus in Bad Blankenburg. Dass es ein zweites Weihnachtsfest unter Pandemiebedingungen geben würde, haben wir im vorigen Jahr freilich nicht gedacht, doch haben wir trotz und in Allem Gottes Treue und Zuwendung erfahren dürfen. Das ist immer wieder Grund und Freude unserer Dankbarkeit. Lassen Sie sich einladen, Freude und Dankbarkeit nachzuspüren und auch besonders die kommenden Festtage davon bestimmt sein.


Ihre Gabriele Fischer-Schlüter
 
 
 
 
 
 
 
 
… Allianzhaus-Café seit November erweitert
 
Die ursprüngliche Entstehungsgeschichte des Allianzhaus-Cafés basierte auf dem Wunsch, für Hausgäste in den Nachmittags und Abendstunden zusätzlich zur Vollpension ein überschaubares Kuchen -und Getränke Angebot bereit zu halten. Ziel war außerdem, eine Treffpunktmöglichkeit in schönem Ambiente zu schaffen. Die von unseren Konditorinnen selbst zubereiteten Torten sprachen sich in der Folgezeit herum und führten neben Print– und Digitalwerbung zu erfreulich gestiegenen Besucherzahlen. Auch wenn uns die Pandemieeinschränkungen im zurückliegenden Jahr immer wieder mancher Möglichkeiten beraubten, wollen wir trotzdem zuversichtlich bleiben und haben den Schritt gewagt, unser schönes Allianzhaus-Café um eine Bistroküche zu ergänzen. Nun können wir unseren Gästen auch eine erlesene Auswahl verschiedener Bistrospeisen anbieten. Mit den erweiterten Öffnungszeiten bis in die Abendstunden hinein können wir manchem Wunsch Geschäftsreisender oder touristischer Gäste entsprechen. Natürlich freuen sich auch unsere Freizeiten-Gäste, wenn sie nach dem Tagesprogramm gemütlich im Café & Bistro das erweiterte Angebot genießen können. www.cafe-bistro-allianzhaus.de
Die Pandemiezeit gab uns zeitlich Freiraum, um unseren Marketingauftritt zu überarbeiten. Somit haben wir zusätzlich zu unserem Hauptauftrag, der Beherbergung von Menschen im Sinne der Allianzhausgründerin  Anna v. Weling, gemäß der fünf Grundpfeiler der Evangelischen Allianz, unsere Dienstleistungen auf den Touristischen und Geschäftskundenbereich ausweiten können , ohne unsere Gemeinnützigkeit zu gefährden.




 
 

 
 
 
 
„Neue Kraft für Krisenzeiten“
Ein Wochenende mit Hanna & Arno Backhaus
 
Nicht nur nach einem so anstrengendem Jahr wie 2021, sondern allgemein wünschen wir uns neue Kraft für Krisenzeiten. Da halten wir hier im Evangelischen Allianzhaus ein Ermutigungsprogramm der besonderen Art parat, auch männertauglich, mit viel Humor gewürzt.
Da kann einem schon mal die Luft ausbleiben, wenn man die Nachrichten im Radio, Fernsehen und in
der Zeitung verfolgt. Umso wichtiger ist es, dass wir uns stärken lassen mit freundlichen hoffnungsvollen
Aussichten und Gedanken. Die Bibel ist voll davon. Mutmachende, tröstliche Gedanken und Impulse.
Sie stärken uns für den Alltag und die Widerstände die uns umgeben. Ermutigung ist eine positive,
verändernde Kraft. Dadurch können Menschen über ihre bisherigen Grenzen hinauswachsen und Dinge
bewältigen, die sie sich selbst oft nicht vorstellen können. Hanna und Arno Backhaus machen Mut,
sich selbst und andere zu ermutigen und zu einem Mut-Macher zu werden. Einfühlsam, lebensnah und
alltagstauglich. Vermittelt wird auch die Kunst, Konflikte zuzulassen, um die Persönlichkeitsentwicklung
zu fördern.
Infos zu den Freizeiten/Tagungen/Seminaren finden Sie hier.

 
 

 
 
 
 
Public Relations & Krisenkommunikation
GRUNDLAGEN DER PRESSEARBEIT FÜR GEMEINDEN UND VERBÄNDE
 
In Zusammenarbeit mit der Christlichen Medienakademie Wetzlar wird es im März nächsten Jahres hier im Evangelischen Allianzhaus ein tolles Workshop-Angebot für Interessenten sowie Mitarbeiterinnen  und Mitarbeitern in PR- und
Öffentlichkeitsarbeit von Gemeinden oder Verbänden geben.
Was sind die „Must-haves“ der Pressearbeit für Gemeinden oder Verbände? Was gehört in eine Pressemitteilung und welche Themen können wie kommuniziert werden? Und vor allem: Was tun bei unfreiwilligen negativen Schlagzeilen?                              Durch Fehler in der Kommunikation entsteht Gemeinden oder Verbänden in der öffentlichen Wahrnehmung zum Teil erheblicher
Schaden. Denn oft ist nicht die Krise das Problem, sondern der unprofessionelle Umgang damit.
Wie Gemeinden oder Verbände in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden, hängt entscheidend von der richtigen Kommunikation ab. In diesem Seminar lernen Sie die wichtigsten Grundlagen für effiziente Öffentlichkeitsarbeit und Krisenkommunikation – angefangen bei dem Verfassen von Pressemitteilungen, der Vorbereitung auf Krisen über
Kommunikationsstrategien bis zum konkreten Statement für die Presse.
Direkt zum Workshop anmelden können Sie sich unter info@christliche-medienakademie.de


 
 

 
 
 
 
Gebetsfreizeit zur Allianzgebetswoche 2022
im Evangelischen Allianzhaus oder online...
 
Kommen Sie gern zur Gebetsfreizeit und erleben Sie die Allianzgebetswoche vom 09.-16. Januar 2022 gemeinsam im Evangelischen Allianzhau.
Mit dem Thema DER SABBAT - LEBEN NACH GOTTES RHYTHMUS geht es an den einzelnen Tagen der Allianzgebetswoche um Identität; Versorgung; Freude; Ruhe; Großzügigkeit; Barmherzigkeit; Hoffnung und Erinnerung.
In der Zeit von 10:30 - 11:30 Uhr,  15:30 - 16:30 Uhr und 19:30 - 20:30 Uhr wollen wir anhand dieser Themen gemeinsam Jesus Christus loben, ihn anbeten und vor allem in die Fürbitte für alle Menschen nach 1.Tim 2,1-4 beten.
Die Gebetsfreizeit beginnt am 09.01.2022 um 18:00 Uhr und endet am 16.01.2022 mit dem Mittagessen.
s ist auch möglich, nur an einzelnen Tagen dabei zu sein.
Die Leitung der Freizeit hat Detlef Garbers (Leiter AK Gebet, Öffentlichkeitsreferent der Missionsgemeinschaft DMG)
 
 
 

 
 
 
 
Wann Weihnachten ist...
 
Zu Beginn meines heutigen Newsletters habe ich Sie eingeladen, die bevorstehenden Festtage von Freude und Dankbarkeit bestimmen zu lassen. Gott hat uns beschenkt - wenn das zu unserer Herzenshaltung geworden ist, werden wir uns Menschen in Liebe zuwenden können.
Nun grüße ich Sie mit einem Gedicht aus Brasilien:
Wann Weihnachten ist…
Jedes Mal, wenn zwei Menschen einander verzeihen, ist Weihnachten.
Jedes Mal, wenn Ihr Verständnis zeigt für Eure Kinder, ist Weihnachten.
Jedes Mal, wenn Ihr einem Menschen helft, ist Weihnachten.
Jedes Mal, wenn ein Kind geboren wird, ist Weihnachten.
Jedes Mal, wenn du versuchst, deinem Leben einen neuen Sinn zu geben, ist Weihnachten.                                                
Jedes Mal, wenn Ihr einander anseht mit den  Augen des Herzens, mit einem Lächeln auf  den Lippen, ist Weihnachten.
 
 

 
 
 
 
Jetzt online spenden:
 
In Dankbarkeit und herzlicher Verbundenheit grüße ich Sie bis zum nächsten Mal!
Ihre  Gabriele Fischer-Schlüter
mit dem gesamten Team des Evangelischen Allianzhauses

>> Jetzt Online-Spende <<

Unsere Bankverbindung:
Evangelische Bank eG
IBAN: DE41 5206 0410 0008 0006 03
 
 
 
 
 
 
Sie erhalten diesen Newsletter an die Adresse ###USER_email###, weil Sie sich für den Bezug auf unserer Homepage angemeldet haben oder wir aufgrund Ihrer Funktion ein legitimes Interesse an unseren Nachrichten unterstellten. Um diese Adresse vom Bezug dieses Newsletters abzumelden, klicken Sie bitte hier .

© 2007-2022 Evangelisches Allianzhaus Bad Blankenburg gGmbH | Umsetzung: b13 GmbH
 
 
 
Material   Impressum   Datenschutz   AGB