Falls Sie Probleme mit der Darstellung haben sollten, klicken Sie bitte hier.
 
Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Per Mail versenden
 
allianzhaus.de
 
 
Newsletter des Allianzhauses Bad Blankenburg
 
16. Dezember 2023
 
 
 
 
Liebe Freunde des Evangelischen Allianzhauses,
 
Der dritte Advent steht kurz bevor und wenn wir das ganz neu in unser Bewusstsein nehmen wollen, dann wird auch bei aller Terminvielfalt und Festvorbereitung diese besondere ER-wartung auf die Ankunft des Retters durch den Heiligen Geist tief ins Herz eingeschrieben werden.  Angesichts von Not, Krieg und Terror und mancherlei persönlicher Herausforderungen fällt es uns schwer, dieser freudigen ER-wartungs-haltung Raum zu geben, doch Gott hat Weltgeschichte geschrieben mit diesem kleinen Kind Jesus, das uns anrührt und uns als Christus den Weg zum Vater, dem Schöpfer und HERRN dieser Welt ermöglicht.
 
Es grüßt herzlich aus dem Evangelischen Allianzhaus
Ihre

Gabriele Fischer-Schlüter
 
 
 
 
 
 
 
 
Weihnachten neu entdecken
gemeinsam statt einsam
 
Am 23.12.2023 startet die Weihnachtsfreizeit im Allianzhaus. Kein Fest ist mit so vielen Traditionen verbunden wie das Weihnachtsfest. Die einen freuen sich darauf, die anderen fürchten es. Wir laden alle ein, mit uns gemeinsam den Inhalt und Sinn des Festes neu zu entdecken. In schöner Umgebung, in guter Gemeinschaft und mit etwas festlichem Glanz wollen wir der Botschaft der Bibel nachspüren und die Tage genießen. Ein Programm mit Bibelarbeiten, Gottesdienst, Konzert, Festessen und manch anderer Überraschung lässt  die Festtage sicher zu etwas ganz Besonderem werden. Margitta Rosenbaum und Niki Schönherr begleiten Sie durch diese Tage und freuen sich schon sehr auf die Teilnehmer der Weihnachtsfreizeit. Wer die Weihnachtstage in herzlicher Gemeinschaft im Evangelischen Allianzhaus Bad Blankenburg erleben möchte, ist herzlich eingeladen, sich noch schnell anzumelden. Alle Infos unter www.allianzhaus.de/freizeiten/


 
 

 
 
 
 
Gott belohnt Vertrauen!
Allianzkonferenz 2024 wiederholt Beitragsfrei!
 
Mit dem Vers aus 2. Korinther.9, 8  wagten wir für die Bad Blankenburger Allianzkonferenz die Entscheidung des Verzichts auf Konferenzbeiträge und es ist so großartig, dass Viele mit uns mutig diesen geistlichen Entwicklungsprozess mit getragen haben.
Ehrenamtliche und Hauptamtliche sowie viele Spender und Beter haben zum Gelingen einer spendenfinanzierten Konferenz beigetragen. Mit einem kleinen Fotorückblick unter https://www.allianzkonferenz.de/    haben wir versucht , für Sie etwas von der einzigartigen Konferenzatmosphäre einzufangen. Noch einmal herzlichen Dank an alle Beter , Spender und Mitarbeiter! Denn es ist Ihnen zu verdanken,dass die 127. Bad Blankenburger Allianzkonferenz mit einem positiven wirtschaftlichen Konferenz-Endergebnis in 2023 abschließen konnte. Damit haben Sie die Arbeit des Evangelischen Allianzhauses sehr unterstützt.
Dürfen wir Sie auch wieder als Spender für die Bad Blankenburger Allianzkonferenz in 2024 gewinnen? Wir beten für 300 Spender, die 35,-€ monatlich für die Allianzkonferenz mit dem Spendenzweck AKON spenden. 
Denn nach der Konferenz ist vor der Konferenz und so dürfen wir uns bereits heute schon auf die 128. Bad Blankenburger Allianzkonferenz von 24.-28.Juli 2024 freuen, die den Titel "Wohin .Du gehst" tragen wird und Texte aus dem alttestamentlichen Buch Ruth betrachtet.
Wir hoffen auf Gottes Fürsorge, dass die Teilnehmerzahl wieder wächst , denn auch die Allianzkonferenz 2024 wird wiederholt beitragsfrei veranstaltet werden.
 
 

 
 
 
 
„Allianzhaus – da berühren sich Himmel und Erde“
Das Freizeiten-Programm 2024 hat viel zu bieten ...
 

... vielleicht möchten Sie, liebe Newsletterleser, uns ja helfen, dass dies von vielen Menschen entdeckt wird, denn leider konnten in 2023 einige Angebote nicht stattfinden, weil die Teilnehmerzahl zu gering war, um kostendeckend arbeiten zu können  - das ist schade! Wir arbeiten an der Ursachenanalyse und fragen uns , ob die Themen an den Fragen der Zeit vorbei gewählt waren oder haben wir sie zu wenig bekannt gemacht? Wenn Sie uns helfen wollen, zu werben und weitere Hefte der Freizeiteinbroschüre  anfordern möchten, um diese in Ihrer Gemeinde, bei der Ortsallianz oder im Hauskreis zu verteilen, freuen wir uns darüber. Nicht nur das neu gestaltete Layout, sondern auch der Inhalt möchten vermitteln und einladen, das Evangelische Allianzhaus als einen Ort der Ermutigung zu erleben. Bei einigen Angeboten bieten wir ganz neu auch einen Frühbucher-Rabatt
Hier finden Sie die aktuelle Freizeitbroschüre zum Download.
 
 

 
 
 
 
Nicht verpassen!
Sie dürfen spannende Themen erwarten.
 
Bad Blankenburg ist immer eine Reise wert ...
So sagte es bereits Allianzhausgründerin Anna von Weling vor über 130 Jahren und das lässt sich auch heute noch ausprobieren.
Hier drei ausgewählte Empfehlungen für die Monate Januar,Februar und  März :
Vom 19.-21.Januar 2024 erwartet Sie unter dem Titel >>Bibel dir deine Meinung<< eine Zeit voller biblischer Überraschungen. Mit Hanna und Arno Backhaus als Referenten werden die Teilnehmer Merk-würdige Fundstücke, spaßige Anekdoten und wertvolle Gedanken rund um das, was in der Bibel steht, entdecken.
Vom 23.-25.Februar 2024 wird es kreativ im Evangelischen Allianzhaus Bad Blankenburg. Mit dem Malkurs zu Psalm 23: >>Der Herr ist mein Hirte<<, wohl einer der bekanntesten Psalmen, tauchen Teilnehmer in den Psalm nicht nur inhaltlich ein, sondern auch insbesondere malerisch.Dieser Kurs ist für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet. Mit genügend Einführung und Impulsen werden die Teilnehmer gut in den eigenen Malprozess finden
Vom 4.-6.März 2024 möchten die Referenten Friedrich Zahn und Niki Schönherr mit Ihnen über das Berufsende nachdenken. Mit dem interessanten Titel >>Jünger wird man unterwegs. Wie gestalte ich das Berufsende?<< gehen sie den Fragen nach: Kann es sein, dass man am Berufsende jünger ist als am Berufsbeginn? Kann man sich auf den Ruhestand vorbereiten oder wenigstens die Frage klären, wie möchte ich die aktive Berufszeit beenden und wie die Zeit danach füllen?
Ich hoffe, es ist etwas Interessantes für Sie dabei? Falls nicht , schauen Sie doch gleich nochmal unter: www.allianzhaus.de/freizeiten/alle-termine/ und lassen sich inspirieren.

 
 

 
 
 
 
Allianzgebetswoche 2024
...auch in Ihrer Nähe
 
Prof. Dr. Dr. Thomas Schirrmacher, Generalsekretär der Weltweiten Evangelischen Allianz (WEA) sagt: "Gebet ist die Grundlage von allem. Als die WEA 1846 ins Leben gerufen wurde, war die erste Entscheidung - noch vor ihrer Gründung - eine weltweite Gebetswoche zu Beginn eines jeden Jahres einzuführen. Ich freue mich sehr, dass das, was ganz am Anfang unserer weltweiten Allianz stand, auch heute noch das tragende Element und die Grundlage aller unserer Aktivitäten ist."  Freuen Sie sich mit uns, denn unter der Überschrift „Gott lädt ein - Vision for Mission“ findet vom 14.-21.Januar 2024 die 178. Allianzgebetswoche statt. Die Themen und Bibeltexte der Allianzgebetswoche 2024 basieren auf einer Ausarbeitung auf der Grundlage der Italienischen Evangelischen Allianz. Lassen Sie sich einladen, diese Gebetswoche in Ihrem Ort gemeinsam mit anderen Christen durchzuführen. Die Evangelische Allianz stellt umfangreich Vorbereitungsmaterialien zu Verfügung und unterstützt Sie gern, damit Sie voller Erwartung in die Allianzgebetswoche starten können. Das Begleitheft zur Allianzgebetswoche 2024 finden Sie hier.

 
 

 
 
 
 
...in eigener Sache
Abschied mit Dankbarkeit
 
An dieser Stelle noch einige Worte in ganz eigener Sache. Sie haben es sicher unseren Veröffentlichungen entnommen, dass meine Zeit als Hausleiterin des Evangelischen Allianzhauses Bad Blankenburg zum Jahresschluss endet. Ab Januar 2024 werde ich als Gemeindereferentin in einer Thüringer Baptistengemeinde tätig sein, weil ich eine geistlich-diakonische Verantwortung mit pastoralem Auftrag übernehmen möchte. Es war mir eine Freude und Herzenssache, diese verantwortungsvolle Aufgabe als Hausleiterin des Evangelischen Allianzhauses in den zurückliegenden nunmehr fast fünf Jahren ausführen zu dürfen. Bei allem Planen, Entscheiden und Organisieren habe ich sehr viele liebe Menschen getroffen und immer wieder Gottes Fürsorge erfahren. Gemeinsam mit einem wunderbaren Mitarbeiterteam habe ich Sorge dafür tragen können, dass das Evangelische Allianzhaus als ein Ort der Gemeinschaft und der persönlichen Glaubensstärkung erlebt wurde. Möge dieses Erleben für zahlreiche Gäste weiterhin mit Gottes Segen so sein!  Daher verabschiede ich mich jetzt auch von Ihnen, liebe Leserinnen und Leser unseres Allianzhaus-Newsletters  mit adventlichen Grüßen und einem Wort von Jorge Mario Bergoglio „Versuchen wir Weihnachten im wahren Geist des Evangeliums zu leben, indem wir Jesus in die Mitte unseres Lebens stellen.“ ...Und bitte bleiben Sie dem Evangelischen Allianzhaus auch weiterhin gewogen.
 
 

 
 
 
 
Jetzt online spenden:
127. Allianzkonferenz mit Bibelarbeiten zum Thema VOLLMÄCHTIG zu Texten aus dem Markusevangelium
 
….Danke für alles Geben und Beten
Trotz und mit allen Herausforderungen der zurückliegenden und aktuellen Geschehnisse dürfen wir mit Dankbarkeit zuerst auf Jesus und dann in die Zukunft schauen und ich lade auch Sie, liebe Leserin & lieber Leser fröhlich dazu ein.
Ich bin dankbar, dass unsere Arbeit von Menschen, wie Ihnen mit Gebeten und Spenden unterstützt wird. Gott segne Sie dafür in besonderer Weise und mache Ihr Herz fröhlich.
Ihre  Gabriele Fischer-Schlüter
mit dem gesamten Team des Evangelischen Allianzhauses
Unsere Bankverbindung:
Evangelische Bank eG
IBAN: DE41 5206 0410 0008 0006 03
 
 

 
 
 
 
Sie erhalten diesen Newsletter an die Adresse ###USER_email###, weil Sie sich für den Bezug auf unserer Homepage angemeldet haben oder wir aufgrund Ihrer Funktion ein legitimes Interesse an unseren Nachrichten unterstellten. Um diese Adresse vom Bezug dieses Newsletters abzumelden, klicken Sie bitte hier .

© 2007-2024 Evangelisches Allianzhaus Bad Blankenburg gGmbH | Umsetzung: b13 GmbH
 
 
 
Hausleitung gesucht!   Material   Impressum   Datenschutz   AGB