Beginn: 06.12.2019  |  18:00 Uhr

Ende: 08.12.2019  |  13:00 Uhr

Evangelisches Allianzhaus Bad Blankenburg

Romanwerkstatt

Workshop mit Titus Müller

Was ist eine gute Geschichte? Wie baut man Spannung auf, die bis zum Romanende anhält? Wie entstehen glaubwürdige Figuren, und wie kann man erreichen, dass die Leser Szenen mit allen Sinnen erleben? Seit er mit 24 Jahren seinen ersten Roman veröffentlichte, ist Titus Müller mehrfach ausgezeichnet worden, u.a. mit dem C.S. Lewis-Preis und dem Sir Walter Scott-Preis. 2019 erscheint sein fünfzehnter Roman. In der Roman-Werkstatt gibt Titus Müller weiter, was er selbst in neunzehn Jahren über das Schreiben gelernt hat. Auch Recherche, Verlagssuche, Selbstvermarktung als Autor und das Überarbeiten eines Manuskripts werden thematisiert. Die Teilnehmer sind eingeladen, eigene Geschichten, Romanfragmente und Exposés mitzubringen. Gemeinsam werden Stärken und Schwächen der Texte analysiert und Perspektiven für das weitere Schreiben entwickelt.

Am Samstag erleben wir eine Konzertlesung mit Titus Müller und einem Musiker.